1. Damen Bezirksoberliga

TTC Heusenstamm – TV Eschersheim 1895    5 : 7

Im zweiten Spiel der noch jungen Saison ging es auswärts gegen die Damen vom TV Eschersheim. Der erste Durchgang verlief ausgeglichen, so dass es mit einem 2:2 in den zweiten ging. Diesen konnten die Eschersheimerinnen mit 3:1, in teilweise sehr knappen Spielen, für sich entscheiden.

Mit einem Rückstand von 3:5 aus Heusenstammer Sicht ging es in den letzten Durchgang. Nachdem Rebel das erste Spiel des Durchgangs gewann und somit den Anschluss wiederherstellte, gingen die nächsten beiden Spiele an die Eschersheimerinnen, die damit das Spiel für sich entschieden. Bayer betrieb dann noch etwas Ergebniskosmetik, so dass das Spiel mit 5:7 verloren ging.

Einzel: Rebel (2), Bayer (1), Prokopcika (2), Basch


Herren Bezirksklasse Gruppe 8

TTC Seligenstadt – TTC Heusenstamm            12 : 0

Gegen das Spitzenteam aus Seligenstadt kassierte die erste Mannschaft eine deutliche und zugleich ärgerliche 0:12-Niederlage. Der „Ehrenpunkt“ wäre möglich gewesen, denn Matthias Heidsiek, Michael Burkardt und Bilal Arslan verloren nur knapp im fünften Satz.

Einzel: Fleckenstein, Heberer, Heidsiek, Burkardt, Corduan, Bilal Arslan


Herren Kreisliga Gruppe Ost

TTC Heusenstamm II – TV Bieber III 5 : 7

Die zweite Mannschaft verlor ihr erstes Saisonspiel knapp gegen Bieber III. Zwar gewann Ersatzspieler Edmund Reitz seine beiden Einzel, dennoch reichte es insgesamt nicht zum Unentschieden, da am vorderen Paarkreuz keine Punkte eingeholt werden konnten.

Einzel: Wilhelm, Scherbaum, Corduan (1), Nico Schmidt (1), Yildiz (1), Reitz (2)


Herren 2. Kreisklasse Gruppe Ost

SC Klein-Krotzenburg III – TTC Heusenstamm III 4 : 8

Die dritte Mannschaft gewann auch ihr zweites Saisonspiel mit 8:4, diesmal in Klein-Krotzenburg. Michael Bludau, Joachim Benndorf und Michael Eck trugen mit jeweils zwei Punkten im Einzel erheblich zum Gesamtsieg bei.

Einzel: Bilal Arslan (1), Bludau (2), Benndorf (2), Wilke (1), Eck (2), Muammer Arslan


Herren 3. Kreisklasse Gruppe West

SSG Gravenbruch II – TTC Heusenstamm IV 7 : 5

Nach einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel musste sich die vierte Mannschaft bei der SSG Gravenbruch am Ende mit 5:7 geschlagen geben. Eine gute Leistung zeigte Muammer Arslan, der beide Einzel gewann.

Einzel: Muammer Arslan (2), Terentiev (1), Mutze (1), Conrad (1), Schönig, Steffen Schmidt

1. Jugendmannschaft  Bezirksklasse

DJK Münster 2 – TTC Heusenstamm   3 : 6

Mussten die Heusenstammer in der ersten Spielwoche noch bei einem 1:7 die Überlegenheit ihres Gegners von Darmstadt 98 anerkennen, sprang beim Auftritt bei der DJK Münster gegen die reine Mädchenmannschaft ein verdienter 6:3 Sieg heraus. Pechvogel des Tages war Marten Marysko mit zwei verlorenen Fünf-Satz-Spielen. In der letzten Begegnung wurde Marten aber mit einem knappen Erfolg für seinen Einsatz belohnt. Felix Koziar gelangen drei Siege, zwei Punkte machte Rene Grimaldi an diesem Tag.

Einzel: Felix Koziar (3), Rene Grimaldi-Beltran (2), Marten Erik Marysko (1)