1. Jugend  / Bezirksklasse

TV Beerfelden – TTC Heusenstamm    6 : 4

Die Reise ging für die TTC Jugend in den tiefen Odenwald nach Beerfelden. Hier trafen die drei TTC Spieler auf eine junge, motivierte Mannschaft. Blendend aufgelegt ging Samim Yousifzai an den Tisch und konnte seine Gegner mit überlegtem Konterspiel niederhalten. Elias Margraf hatte nicht seinen besten Tag erwischt und ihm gelang im Einzel und auch mit Partner Colin Geißler kein Zähler auf dem TTC Punktekonto. Colin Geißler trug dann noch ein gewonnenes Einzel zum Endergebnis bei.

Einzel: Elias Margraf, Colin Geißler (1), Samim Yousifzai (3)
Doppel: Geißler/Margraf


2. Jugend / 1. Kreisklasse

TG Zellhausen – TTC Heusenstamm 2   3 : 7

Die Mannschaft TTC 2 lieferte an diesem Montagabend ein tolles Spiel beim Gegner in Zellhausen ab. Rene Grimaldi behielt in allen drei Einzeln und auch mit Partner Erik Marykso im Doppel die Oberhand und gab nur zwei Sätze in seinen Spielen ab. Auch Daniel Katavic gelang ein Einzelsieg und der jüngste im Team, Marten Marysko, gewann zwei seiner Einzel und war gegen den Spitzenspieler von Zellhausen auch nicht chancenlos. Die Leistung lässt auf weitere Erfolge in der Jugend-Kreisklasse hoffen.

Einzel: Rene Grimaldi (3), Marten Marysko (2), Daniel Katavic (1)
Doppel: Grimaldi/Marysko (1)


Herren Bezirksklasse Gruppe 8

TTC Heusenstamm – TV Bieber II 0 : 9

Die erste Mannschaft verlor ihr erstes Saisonheimspiel deutlich. Die Niederlage war keine Überraschung, denn Bieber gilt in dieser Saison in der Bezirksklasse als Meisterschaftsfavorit.

Einzel: Ruppert, Fleckenstein, Timo Seefellner, Heberer, Heidsiek, Henrich
Doppel: Seefellner/Fleckenstein, Ruppert/Henrich, Heberer/Heidsiek


Herren Kreisliga Gruppe Ost

TTC Heusenstamm II – TV Rembrücken 9 : 6

Die zweite Mannschaft gewann in ihrem zweiten Saisonspiel das Derby gegen den TV Rembrücken. In einem spannenden und über lange Zeit ausgeglichenen Match erkämpften sich die Spieler des TTC einen kleinen Vorsprung, den sie dann bis zum Schluss verteidigten. Neben der mannschaftlichren Geschlossenheit sind besonders Wilhelm und Ersatzspieler Yildiz hervorzuheben, die ihre beiden Einzel jeweils gewannen.

Einzel: Burkardt (1), Wilhelm (2), Corduan (1), Scherbaum (1), Seefellner (1), Yildiz (2)
Doppel: Burkardt/Wilhelm (1), Corduan/Seefellner, Scherbaum/Yildiz


Herren Zweite Kreisklasse Gruppe Ost

TTV Offenbach III – TTC Heusentamm III 9 : 4

Gegen den starken Gastgeber TTV Offenbach gab es für die dritte Mannschaft die erste Saisonniederlage. Bester Spieler war Bilal Arslan, der beide Einzel gewann. Auch Hans Köhler

überzeugte bei seinem Sieg im Einzel.

Einzel: Schmidt, Köhler (1), Bilal Arslan (2), Diefenbach, Wilke, Muammer Arslan
Doppel: Schmidt/B. Arslan (1), Köhler/Diefenbach, Wilke/M.Arslan


Herren 3. KK-Of-West (4)

SSG Gravenbruch III – TTC Heusenstamm IV  1 : 9

Souverän gewann die vierte Mannschaft des TTC sein Auswärtsspiel in Gravenbruch. Nur ein Einzel musste abgegeben werden, so dass ein klarer 9:1-Sieg herausgespielt werden konnte.

Einzel: Scholz,U (2); Schäfer,K (1), Mutze,D. (2), Terentiev,B (2)
Doppel: Scholz,U./Schäfer,K. (1), Mutze,D./Terentiev,B. (1)

 

Pokal

TTC Heusenstamm – SC Klein-Krotzenburg 4 : 0

Die erste Mannschaft gewann ihr Pokalspiel klar gegen Klein-Krotzenburg.

Einzel: Fleckenstein (1), Timo Seefellner (1), Heberer (1)
Doppel: Seefellner/Fleckenstein (1)

1. Jugend  / Bezirksklasse

TTC Heusenstamm SG Eintracht Frankfurt 3   8 : 2

Einen tollen Einstand in die neue Saison hatte die neu formierte Jugendmannschaft. Mit 8:2 wurde die Mannschaft von Eintracht Frankfurt nach Hause geschickt. Da dieses Jahr für die Spieler das erste Jahr in der höchsten Jugend-Altersklasse ist, kam dieser Erfolg sehr überraschend. Elias Margraf und Samim Yousifzai gewannen alle ihre Einzel und auch das Doppel. Colin Geißler musste zwei Spiel nur knapp im fünften Satz abgeben. So blickt die Bezirksklassenmannschaft zuversichtlich auf die kommende Saison.

Einzel: Elias Margraf (3), Colin Geißler (1), Samim Yousifzai (3)
Doppel: Geißler/Yousifzai (1)

1. Jugend  / Bezirksklasse

TTC Heusenstamm
SG Arheiligen   2 : 8

Mit dem gleichen Ergebnis wie in der vergangenen Woche, allerdings mit einem Sieg für den Gast, ging das zweite Spiel der Jugendmannschaft aus. Die Nummer 1 vom TTC musste ersetzt werden und so war die SG Arheiligen Favorit. Felix Koziar und Colin Geißler konnten jeweils im Einzel einmal punkten, das Doppel und zwei Einzelniederlagen gingen in fünf Sätzen an die Gäste. Das Ergebnis hätte somit auch knapper ausfallen können.

Einzel
: Colin Geißler (1), Felix Koziar (1), Ahmet Gedik
Doppel: Geißler/Koziar